Schachclub 1923 e.V.
Bayer Uerdingen

Spielabend

Dienstag ab 18:30 Uhr

Jugend Freitag ab 15:00 Uhr

Seitenaufrufe:
154275
Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bayer-Werkspokal 2015

Am 9. August war Dormagen Gastgeber des letzten Bayer-Werkspokals. Im vorangegangenen Jahr hatten wir überraschend den Pokal gewonnen und da wir dieses Mal mit der kompletten 1. Mannschaft anreisen konnten, durften wir uns berechtigte Hoffnungen auf eine Titelverteidigung machen.

 

Ergänzt wurden unsere Mannschaften durch 3 Spieler der 2. Mannschaft und einen Spieler der 4. Mannschaft. Unsere Teams traten wie folgt an:

 

1. Mannschaft: Sacha Östreich, Frank Eckert, Franz Paus, Peter Muthen, Marc Kähnert und Wolfgang Thieme

2. Mannschaft: H.-Jürgen Dorn, Friedrich Raupach, Thomas Ruprecht, Ralf Ciaxz, Egon Eckert und Fredi Ehlers

 

Und zunächst lief auch alles nach Plan. In der ersten Runde konnten beide Mannschaften gewinnen. Doch schon in der 2. Runde holte Dormagen auf und ging nach der 3. Runden vorentscheidend in Führung. In der letzten Runde hätten wir durch 2 Siege noch in den Mannschaftspunkten aufholen können, doch nach den Brettpunktzahlen hätte es nicht gereicht. Da aber die 2. Mannschaft leider nur Unentschieden spielte, wurde Dormagen verdient neuer Pokalsieger. Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Im kommenden Jahr wird das Turnier unter neuem Namen stattfinden, da Dormagen künftig nicht mehr zu den Bayer-Vereinen zählen wird. Da aber alle Beteiligten über die Jahre große Freude an dem Turnier hatten, wird diese Tradition fortgesetzt.

 

Hier nun die einzelnen Ergebnisse:

Ergebnisse des Bayer-Pokals 2015
Mannschaft Uerdingen I Uerdingen II Leverkusen I Leverkusen II Dormagen I Dormagen II
Uerdingen I     5 2
Uerdingen II     4 3
Leverkusen I 1     1 2
Leverkusen II 2     2 0
Dormagen I 4 5 4    
Dormagen II 3 4 6    

Die vier erfolgreichsten Spieler unseres Auswahl waren Wolfgang Thieme und Fredi Ehlers mit 4/4 an Brett 6  und Frank Eckert an Brett 2, sowie Thomas Ruprecht an Brett 3 mit jeweils 3,5/4.